Der Kontraspatz

Der Kontraspatz
Ein Kinderstück für Menschen ab 3 Jahren
von Rosmarie Vogtenhuber
Eine kleine Maus hat sich aus Angst alleine auf den Dachboden eines alten Hauses zurückgezogen. Dort ist sie sicher. Dort tut ihr niemand etwas. Aber in einer stürmischen Gewitternacht tauchen überraschend noch zwei andere Wesen auf. Ein Frosch und ein Spatz. Alle drei kommen sie aus einer strengen Welt, die ihnen vorschreibt, was sie machen dürfen und was nicht. Und alle drei sind aus unterschiedlichen Gründen abgehauen und prallen mit ihrer Angst, ihrer Wut, ihrem Alleinsein, ihren Vorurteilen und ihrer Aufmüpfigkeit ungebremst aufeinander. Es wird ganz schön brenzlig und wer weiß, was geschehen würde, wenn nicht unversehens noch jemand auf dem Dachboden wäre…
Eine phantasievolle Geschichte darüber, wie auch in schwierigen Zeiten Ängste und Vorurteile durch die Kraft der Freundschaft, durch Zusammenhalt und nicht zuletzt durch Musik überwunden werden können.
Text + Regie              Rosmarie Vogtenhuber
Spiel + Puppenbau  Kerstin Dathe
Bühnenbild                 Martin Straka
Dramaturgie               Michael Freitag
Musik                            Ingo Burghausen
Sprache                       Caroline Scholz Ott
..gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.
Voraussichtlicher Premierentermin 18.07.2021 um 15 Uhr im BAUMHAUS FRIEDRICHSBRUNN