JELENA FRÄNTZEL

Foto: ©  Mirjam Knickriem

 

"Du mußt Dein ÄNDERN leben" - Rainer Maria Rilke

 

Jelena Fräntzel, 1978 in Berlin geboren, startete gleich nach ihrer Ausbildung an der Berliner Schule für Schauspiel als Ensemblemitglied am Theater Neustrelitz / Neubrandenburg. Von 2003-2007 bis stellte sie sich begeistert den spielerischen Aufgaben und machte viele künstlerische und menschliche Erfahrungen, die sie bis heute tragen. Nach wie vor zählt die Berlinerin Wedekinds Wendla, Schillers La Roche, Shakespeares Maria und Lindgrens Räubertochter zu ihren liebsten Rollen. So sieht Jelena Fräntzel in der Zeit am Theater einen Erfahrungsschatz, der ihre Theaterarbeit geprägt hat. Ihren Faible für Clowneskes, Komisches und Lebendiges lebt die Schauspielerin mittlerweile in freien Produktionen in Berlin, Magdeburg und Potsdam aus und wirkt auf zahlreichen Festivals mit. Außerdem widmet sich die Berlinerin der theaterpädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Schließlich verbindet sie mit Theater Veränderung und Mut.

 

http://www.jelenafräntzel.de/