Till Eulenspiegel

Der sagenhafte Till Eulenspiegel war ein Schalk aus Norddeutschland. 

Er zog durch die Lande und trieb seine Scherze mit den Habgierigen und Einfältigen, Hochnäsigen und Leichtgläubigen, Bauern, Bürgern und Fürsten.

 

Seit nunmehr 500 Jahren lachen Jung und Alt darüber, wie Eulenspiegel den Bäcker beim Wort nimmt und Affen Eulen bäckt. wie er zum Seiltänzer wird und am Ende jeder seine Schuhe sucht. Oder wie Eulenspiegel den Fürst in einen Kampf ohne Feinde schickt, um sich endlich einmal den Magen vollzuschlagen.

 

Ein Theatererlebnis für Jung und Alt in drei Episoden zum Zuschauen und Mitspielen

Zusammen oder einzeln buchbar:

 

Till Eulenspiegel und der böse Bäcker zu Braunschweig

Wie Eulenspiegel auf dem Seil tanzte

Till Eulenspiegel als Turmbläser zu Bernburg

 

Fassung       Karlheinz Klimt

Regie            Uta Krieg

Spiel            Kerstin Dathe

Figuren        Miroslav Jiran

Spielfläche 5x5m

Spielorte     Theater, Schulen, Open Air, Mittelalterspektakel, Feste und Feiern

 

Auf- & Abbau jeweils 30 Minuten

Fotos und Design  Héctor Bazo