Symbiose: Theater und junge Menschen

 

 "Die Suche nach der Zeit" mit Kinder der Marktschule Quedlinburg. Für diese Produktion hat Kerstin Dathe mit den Kindern zusammen Figuren, Requisiten und Kostüme hergestellt. Ermöglicht wurde diese Produktion durch das "Modellprojekt Theaterpädagogik".  Premiere 4.12. 2017 um 10Uhr im Nordharzer Städtebundtheater Quedlinburg

 

WARUM?

Laut Oscar Wilde ist das Theater nicht nur der Punkt, wo sich alle Künste treffen, sondern ebenso die Rückkehr der Kunst ins Leben.

Dies beschreibt treffend die Chance, die in der heutigen Zeit in der Theaterpädagogik liegt.

Es gilt, jungen Menschen Kunst, Kultur und ästhetische Prozesse der darstellenden Kunst nah zu bringen – das Mittel Theater ist dafür ideal, von der Theorie zur Praxis werden sie selbst aktiv, lernen Kommunikation auf allen Ebenen und bekommen ein Feingefühl für Ausdruck, Haltung und empathisches Empfinden.